Kurz notiert

Spendernachmittag

Im Jahr 2018 haben viele von Ihnen unsere Kirchengemeinde mit großen und kleinen Geldspenden bedacht. Dafür möchten wir uns am 19. Oktober 2019 von 15-17 Uhr mit einem Kaffeetrinken im Großen Gemeindesaal (Alte Rathausstraße 41) bei Ihnen bedanken. Die persönlichen Einladungen werden Ende September versandt. Sollten Sie keine Einladung erhalten, bitten wir Sie, sich im Gemeindebüro der Immanuel-Kirchengemeinde anzumelden.
Pastor Matthias Freytag

60 Jahre Grundsteinlegung – Zeitzeugen gesucht

In diesem Jahr feiern wir in der Immanuel-Kirchengemeinde die Grundsteinlegung unserer Kirche am 11.9.1959. Aus diesem Anlass werden wir am 15.09.2019 um 10 Uhr einen Gottesdienst feiern. Am darauffolgenden Freitag, den 20.09.2019 gibt es ein Konzert anlässlich der Grundsteinlegung mit Soli, dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode und der Immanuelkantorei unter der Leitung unseres Kirchenkreismusikers Zoltán Suhó-Wittenberg.
Vor und nach dem Gottesdienst soll im Großen Gemeindesaal eine Ausstellung über die Grundsteinlegung zu sehen sein. Damit wir diese so lebendig wie möglich gestalten können, brauchen wir Sie – die Zeitzeugen. Wir suchen Personen, die uns aus dieser Zeit berichten können oder uns Fotografien, Zeitartikel und andere Erinnerungsstücke von damals zur Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich dafür an Maike Eggers (0511-98240655) und Pastor Matthias Freytag (0511-8744644). Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Maike Eggers

Gemeindefest 2019

Das Gemeindefest am 29. September 2019 steht ganz im Zeichen des Erntedankfestes. Wir beginnen um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Anschließend servieren wir heiße Bratwürste vom Grill und kühle Getränken sowie Kaffee und Kuchen. Für die Kinder wird es aufregende Spiel- und Bastelangebote geben. Das Fest endet um 15 Uhr.
Jeder und jede ist herzlich eingeladen, eigene Ideen und Vorschläge in die Vorbereitung des Festes einzubringen. Auch benötigen wir an diesen Tag Ihre und eure tatkräftige Unterstützung aus der Gemeinde, damit das Fest gelingen kann. Wir freuen uns auf Sie und euch! Informationen dazu erhalten Sie bei Pastor Matthias Freytag (0511-8744644).
Maike Eggers
 

Das Krippenspiel 2019 in der Immanuelkirche

In diesem Jahr wird es in der Immanuelkirche wieder ein Krippenspiel geben. Pastor Matthias Freytag und ein Team werden dieses mit allen interessierten Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren einüben. Das Thema ist natürlich die Geschichte von Maria und Josef und dem Jesuskind. Das erste Treffen findet am Freitag, den 18. Oktober um 15:30 Uhr im Großen Gemeindesaal in der Alten Rathausstraße 41 statt. Dann werden wir das Stück vorstellen, die Rollen verteilen und alle weiteren Informationen bekanntgeben. Wir proben an den folgenden Freitagen in der Zeit von 15.30-17 Uhr: 8.11./ 15.11./ 22.11./ 29.11/ 06.12./ 13.12./ 29.12. – weitere Termine ggf. nach Absprache. Die öffentliche Generalprobe findet am Montag, den 23. Dezember um 16 Uhr statt. Das Krippenspiel wird an Heiligabend, den 24. Dezember um 16 Uhr in der Christvesper in der Immanuelkirche aufgeführt. Rückfragen beantworten Pastor Matthias Freytag unter 87 44 6 44, Martina Haller-Rädecke  unter 79 41 68 oder Maike Eggers unter 98 24 06 55.
Pastor Matthias Freytag und Team

Darf ich Ihnen einen Kaffee anbieten?

Helfer für Kirchenkaffee gesucht
In Immanuel gibt es eine schöne Tradition: Nach jedem Gottesdienst sind die Besucher eingeladen zum Kirchenkaffee. Das bedeutet, dass bei Kaffee und Tee die Menschen noch beieinander bleiben und sich austauschen können über „Gott & die Welt“.
Damit dieses Angebot aufrecht erhalten bleiben kann, benötigen wir dringend Hilfe. Gesucht sind Menschen, die Lust haben, vor dem Gottesdienst Kaffee u.a. vorzubereiten und nach dem Gottesdienst den Besuchern anzubieten. Man verpflichtet sich nur für die selbst ausgewählten Tage.
Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich an Ehepaar Pätzold, Tel. 0511-863791.

Zeiten + Zeichen für alle

Gerne würden wir dafür sorgen, dass alle Alt-Laatzener unseren Gemeindebrief erhalten. Leider fehlen uns für einige Straßen Austräger. Aus diesem Grund suchen wir Sie bzw. Dich! Der Gemeindebrief erscheint 5 X im Jahr und die Bereiche sind nicht besonders groß. Wenn Sie bzw. Du 5 x im Jahr 30 – 60 Minuten Zeit schenken könnten/könntest, wäre das toll. Wir freuen uns auf viele Anrufer unter 0511-8744640. Vielen Dank im Voraus.
Gaby Borsuk (Gemeindebüro)
 

Gemeindebüro

Gaby Borsuk
Tel.: 0511 87 446 40