... zu Ehejubiläen

Gottesdienste zu den Ehejubiläen werden vor allem zur Goldenen Hochzeit gewünscht. Aber auch zu anderen "runden " Hochzeitstagen kann auf Wunsch eine Dankandacht gefeiert werden. Der Ablauf ist hierbei ähnlich wie bei der grünen Hochzeit - vom Kirchenschmuck - dem Einzug - bis zum Segen - nur ohne Traufrage.
Im Mittelpunkt des Dankgottesdienstes steht neben der Predigt für das Jubelpaar nicht die Frage, sondern der Segen.

Gebet

Guter Gott, wir danken Dir, dass Du uns zusammengeführt und begleitet hast auf dem Weg unserer Ehe. Du hast uns bewahrt in der Treue und in der Liebe zueinander. Du hast uns getragen in guten und schweren Tagen.
Heute wollen wir in dieser Gemeinschaft vor Dir unser Eheversprechen erneuern. Gestärkt durch die Gegenwart Deines Sohnes und verbunden im Heiligen Geist, sagen wir erneut Ja zueinander: Wir wollen einander achten und ehren; wir wollen einander lieben und die schönen und schweren Stunden miteinander teilen. Wir wollen gemeinsam Sorge tragen für die Menschen, die Du uns anvertraust.
Wir glauben, dass Du das Ziel unseres gemeinsamen Weges und die Vollendung unseres Lebens bist. Darum bitten wir Dich, bleibe bei uns und lass uns Deine Gegenwart immer wieder neu erfahren.
Durch Christus unseren Herrn.
Amen.

 

Text: Pastor Stefan Thäsler, Wathlingen; bearbeitet von Pastorin Sabine Preuschoff, Laatzen

Gaby Borsuk
Eichstr. 28
30880 Laatzen
Tel.: 0511 87 446 40